Optimierung von Prozessabläufen bei technischen Störungen (Pharma)

Optimierung von Prozessabläufen bei technischen Störungen

Der Kunde, ein internationaler Pharma Konzern, kam mit der Zielvorstellung auf uns zu, die Prozessabläufe für technische Störungen zu automatisieren und zu optimieren. Angefangen bei der Kategorisierung sollte die komplette Bearbeitung von Störungen geleistet werden.

In enger Zusammenarbeit mit dem Partnerunternehmen quintessenz entwickelte CetaCon ein tragfähiges Konzept zur Implementierung der Workflowabläufe und der zugehörigen Ablauforganisation auf Basis von SAP Business Workflow und SAP PM Meldungen. Die Steuerung der Genehmigungs- und Reviewverfahren galt es ebenso zu unterstützen wie die Steuerung und das Monitoring der durchzuführenden Maßnahmen.

Als Pilotanwendung bildete das Projekt schließlich den Grundstein für die Einführung weiterer Workflows.